Bibeltreff ab September in Barver

Nach der Sommerpause geht es weiter mit dem Bibeltreff, und zwar am Donnerstag, den 26. September, jetzt wieder in Barver. Im Gemeindehaus der Kirchengemeinde Barver setzen wir uns wieder auseinander mit den spannenden Geschichten, die uns die Bibel darstellt. Wir freuen uns auf weitere interessante Diskussionen und würden uns über weitere Interessierte sehr freuen.

Bibeltreff-Termine im Herbst:

26. September,
24. Oktober,
21. November,
jeweils um 19:00 Uhr.
Herzlich willkommen!

Themenabend „Gentechnik – Fluch oder Segen? Kind nach Maß?“

Am Mittwoch, den 25.09. findet der nächste Themenabend statt. Unter dem Motto

Gentechnik – Fluch oder Segen? Kind nach Maß?“

diskutieren die Teilnehmenden in dem Gemeindehaus der Kirchengemeinde Rehden-Hemsloh über die Bedeutung der Gentechnik in unserem Leben, sowie über teils schwierige ethische Fragen, vor die uns die weitere Entwicklung der Gentechnik stellt. Dieser Abend beginnt um 19:00 Uhr. Das Eingangsreferat wird gehalten von Dr. Albert Neff, Chefarzt der Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe des Krankenhauses Lübbecke. Es wird sich eine hoffentlich lebhafte Diskussion mit dem Publikum anschließen.

Gottesdienst auf dem Zeltlager

Da sein, wenn es brennt“

Unter dem Motto „Da sein, wenn es brennt“ gestaltete Pastor Dimitri Schweitz einen besonderen Gottesdienst auf dem Zeltlager am 07.07.2019. In der voll besetzten Cafeteria unterstütze der Posaunenchor (als „BBC“ auch bei der Eröffnung des Zeltlagers dabei) auch diese Veranstaltung. Im Mittelpunkt stand die Geschichte von der Heilung des Gelähmten. Diese Geschichte verband Pastor Schweitz mit der Feuerwehr, dem Rettungswesen und der Krankenbetreuung.

Gottesdienst auf dem Zeltlager 2019 in Barver

Nach Abschluss des Gottesdienstes hieß es dann „Bauhof von Hü: Der Altar kann abgebaut werden. Wird nicht mehr gebraucht.“

Schnupperabend und Anmeldung für zukünftige Vorkonfirmandinnen im 3. Schuljahr

Am Donnerstag, den 6. Juni 2019
findet in der Zeit von 18:00 Uhr
bis ca. 19:30 Uhr

die Anmeldung der zukünftigen KU-3-
Kinder im Gemeindehaus in Rehden
statt.

Hierzu sind alle Kinder, die nach den Ferien das dritte Schuljahr besuchen
werden, zusammen mit ihren Eltern eingeladen.


An diesem Abend wird es einen abwechslungsreichen Einblick in das KU-3-Konzept geben, in dem die Jungen, Mädchen und Eltern auf spielerische Art und Weise einbezogen werden. Gleichzeitig werden wir uns die interessanten Materialien ansehen und in gemütlicher Runde eine Kleinigkeit essen und trinken.

Während sich die zukünftigen VorkonfirmandInnen im 3. Schuljahr kreativ beschäftigen, besteht für die Eltern die Möglichkeit, Fragen zu stellen und die Anmeldung auszufüllen. Bitte bringen Sie dafür Ihr Stammbuch mit.

« Older Entries Recent Entries »